To-Do-Liste für Musiker - erstellt von Andreas Hampel (Hamburg) in
Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Naturschutz Bonn - 26.11.2016 (PDF)

 

Musterbrief Anmeldung von Musikinstrumenten OHNE Nachweis des Vorerwerbes (gültig in dieser Form für Österreich)

Für den Handel über die Grenzen der EU hinaus werden Genehmigungen der CITES (Übereinkommen über den internationalen Handel mit gefährdeten Arten freilebender Tiere und Pflanzen) benötigt.

Hierfür ist es notwendig, die legale Herkunft nachzuweisen; lediglich bei Exemplaren aus Vorerwerb entfällt diese Anforderung.

Als Nachweise für den Vorerwerb gelten eindeutig zuordenbare Rechnungen, Lieferscheine, Kaufverträge, Materialdeklarationen oder Versicherungsunterlagen.

Ebenso können Fotos der Seriennummer oder Zertifikate mit Datierungen vor dem 2. Jänner 2017 als Beweis für den Vorerwerb herangezogen werden.

Wenn oben genannten Nachweise vorhanden sind, ist KEINE Meldung bei den Behörden notwendig. 

Fehlen solche eindeutigen Nachweise zum Vorerwerb, besteht zusätzlich bis zum 1. Jänner 2017 die Möglichkeit,
unter dem Betreff „Neulistung – Hölzer – CoP 17“ eine schriftliche Meldung
an das BMLFUW, Abt. I/8, Stubenbastei 5, 1010 Wien, Abt.18@bmlfuw.gv.at zu senden.

Dieser formlosen Meldung sind Beschreibung und Fotos des Objektes anzufügen.

BEISPIEL:

 

Die Fotos können auch als Einzelbilder im Anhang des Mails versendet werden und müssen nicht zwingend wie hier im Dokument eingebettet werden.
 

In Deutschland ist die jeweilige Naturschutzbehörde, meist angesiedelt im Landratsamt (untersteht der Länderhoheit und ist verteilt auf über 250 Stellen) zuständig.
Erklären Sie dort das Problem und fragen Sie nach einer Lösung.

Hier ist ein Link mit zuständigen Adressen in den einzelnen Bundesländern: http://www.vivaria-verlag.de/Behoerde1.html 

Eine Liste der zuständigen Landratsämter (Bin noch auf der Suche nach einigen Adressen):

 Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen